Gesundheit Individuell - Bedarfskonforme Module

Workshops - Umsetzung :

  • Ist-Analyse:
    Der Einstieg beginnt mit Bestandsaufnahme des momentanten Ess- und Ernährungsverhaltens.

  • Informationsteil:
    Herstellen von Teilnehmerinteressen und Veranstaltungsthema - Es werden ernährungswissenschaftliche Hintergründe anhand einer ausführlichen Schulungsmappe dargestellt.

  • Partizipation/ Handlungsorientierter Teil:
    Nach der Vier-Farben-Regel werden geeignete Snacks ( auf den jeweiligen Themenschwerpunkt abgestimmt) aus einem Themenbüffet zusammengestellt. Die vorgegebene Lebensmittelauswahl wird während der gemeinsamen Mahlzeit besprochen.

  • Partizipation/ Setting:
    Es werden gemeinsam Handlungsempfehlungen für die richtige Mahlzeitenauswahl am vorliegenden Arbeitsplatz bearbeitet (z.B. unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen).

 

zurück