Schweinefilet mit überbackenem Brokkoli

Zutaten:

  • 200 g Brokkoli
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 TL Margarine
  • 125 g Kartoffeln
  • 20 g geriebener Käse
  • 1 EL süße Sahne
  • 100 g Schweinefilet
  • nach Geschmack: Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Brokkoli in Salzwasser garen.

  2. Die Zwiebel würfeln und in der Margarine dünsten.

  3. Die Kartoffeln schälen und würfeln, zu den Zwiebeln geben und weiter dünsten bis die Kartoffeln gar sind.

  4. Das Öl erhitzen und die Schweinefilets von beiden Seiten kurz anbraten und etwas würzen.

  5. Den Brokkoli in eine feste Form legen, süße Sahne mit 1 EL Wasser mischen und über den Brokkoli gießen.

  6. Den geriebenen Käse darüberstreuen und bei 200 °C überbacken, bis der Käse geschmolzen ist, dann die Kartoffeln auf den Brokkoli verteilen und 5 Minuten weiterbacken, sofort zu dem Fleisch servieren.

Guten Appetit!


<- Zurück zu: Rezept anzeigen