Lasagne

(für 4 Personen)

Zutaten:

  • 120 g Lasagneblätter
  • 1 Zwiebel
  • 1½ EL Olivenöl
  • 260 g Hackfleisch
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer
  • Salz
  • Oregano
  • 2½ Dosen Tomatenmark
  • 25 g Margarine
  • 25 g Mehl
  • ¼l Milch
  • 25g Parmesan

 

Zubereitung:

  1. Lasagne-Blätter bissfest kochen. Die Zwiebel fein würfeln. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und das Hackfleisch mit den Zwiebelstückchen anbraten.

  2. Mit Knoblauch, Pfeffer, Salz und Oregano würzen.

  3. Das Hackfleisch in einen kleinen Topf geben und das Tomatenmark hinzufügen. Die Sauce mit ca. 100 ml Wasser verdünnen und auf kleinster Stufe warm halten.

  4. Aus der Margarine, dem Mehl und der Milch eine Bechamelsauce zubereiten. Dafür die Margarine in einem Topf zerlassen, das Mehl hinzugegeben und anschwitzen, ohne zu bräunen. Unter ständigem Rühren die Milch zugeben und die Sauce aufkochen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und 12 g Parmesan einrühren.

  5. Eine Auflaufform mit wenig Öl ausfetten. Im Wechsel Lasagne-Blätter, Tomaten- und Bechamelsauce einfüllen. Darüber den restlichen Parmesan streuen.

  6. Die Lasagne bei 220 °C im Backofen ca. 10 Minuten überbacken.

 

Nährwerte:

Eine Portion Lasagne (274 g) liefert 411 kcal, 22 g Eiweiß (21 E%), 25 g Fett (55 E%), 24 g Kohlenhydrate (24 E%)

Rezept von Antje Müller, Hameln
zurück


Guten Appetit!


<- Zurück zu: Rezept anzeigen